Um was geht es in diesem Blog?

Viele Menschen möchten mit einem Anwalt eigentlich gar nichts zu tun haben. Den schalten Sie dann ein, wenn es Streit um Geld gibt, Sie einen Unfall haben, eine Scheidung ansteht, Ihr Job gekündigt wurde etc. Das sind alles keine angenehmen Dinge. Aber manchmal ist es notwendig, sich mit Hilfe eines Anwalts Recht zu verschaffen. Nicht […]

Hinweispflichten des Anwaltes!

Hinweispflichten des Anwaltes – bei mangelnden Erfolgsaussichten einer Klage

Stellen Sie sich bitte kurz folgenden Sachverhalt vor: Sie arbeiten seit vielen Jahren in einem großen Unternehmen. Plötzlich und für Sie völlig unerwartet kündigt Ihnen der Arbeitgeber. Sie sind entsetzt und brauchen einen Monat, um diesen…
Frist für Schadensersatz nach Kündigung

Fristlose Kündigung nach Schadenersatz

Das Mandatsverhältnis zwischen Anwalt und Mandaten ist von Vertrauen geprägt. Ist dieses Vertrauensverhältnis gestört, muss über die Beendigung des Vertrages nachgedacht werden. Grundsätzlich ist eine Kündigung stets auch ohne jeden Grund…
Verjährung und Anwaltshaftung? Bildmotiv: Kalender

Anwaltshaftung und Verjährung

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. In vielerlei Hinsicht ist das Jahresende ein beachtenswertes Datum. Nicht nur, dass das Jahr - endlich - vorbei ist, nein, damit können auch wesentliche Fristen verbunden sein. Diejenige, die nicht nur Juristen…
Allgemeine Pflicht zur steuerlichen Beratung?

Steuerliche Beratungspflichten bei Scheidungsfolgenvereinbarung

Dem zivilrechtlich tätigen Anwalt obliegen zahlreiche Beratungs- und Hinweispflichten. Dies gilt insbesondere bei der Beratung zu Vereinbarungen, die gegebenenfalls weitreichende Folgen für den Mandanten haben. (lesen Sie dazu unseren Blogbeitrag…
Mandatsniederlegung erst nach Androhung? Bildmotiv: Kalender

Mandatsniederlegung erst nach Androhung

Mandatsniederlegung durch Anwalt? Wenn sich der Mandant vertragswidrig verhält. Immer wieder hören wir, dass der Mandant mit der Arbeitsweise seines Anwaltes unzufrieden ist, weil dieser beispielsweise nicht all das an das Gericht schreibt,…
Blog

Anwaltsfehler in der Zwangsvollstreckung

Es ist toll, wenn der Anwalt mit seiner Klage vor Gericht gewinnt und der Gegner zur Zahlung an seinen Mandanten verurteilt wird. Ein solches positive Urteil bedeutet leider aber noch lange nicht, dass der Gegner diese Summe auch wirklich…
Hinweispflichten des Anwaltes!

Hinweispflichten des Anwaltes – bei mangelnden Erfolgsaussichten einer Klage

Stellen Sie sich bitte kurz folgenden Sachverhalt vor: Sie arbeiten seit vielen Jahren in einem großen Unternehmen. Plötzlich und für Sie völlig unerwartet kündigt Ihnen der Arbeitgeber. Sie sind entsetzt und brauchen einen Monat, um diesen…
Frist für Schadensersatz nach Kündigung

Fristlose Kündigung nach Schadenersatz

Das Mandatsverhältnis zwischen Anwalt und Mandaten ist von Vertrauen geprägt. Ist dieses Vertrauensverhältnis gestört, muss über die Beendigung des Vertrages nachgedacht werden. Grundsätzlich ist eine Kündigung stets auch ohne jeden Grund…
Verjährung und Anwaltshaftung? Bildmotiv: Kalender

Anwaltshaftung und Verjährung

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. In vielerlei Hinsicht ist das Jahresende ein beachtenswertes Datum. Nicht nur, dass das Jahr - endlich - vorbei ist, nein, damit können auch wesentliche Fristen verbunden sein. Diejenige, die nicht nur Juristen…
Allgemeine Pflicht zur steuerlichen Beratung?

Steuerliche Beratungspflichten bei Scheidungsfolgenvereinbarung

Dem zivilrechtlich tätigen Anwalt obliegen zahlreiche Beratungs- und Hinweispflichten. Dies gilt insbesondere bei der Beratung zu Vereinbarungen, die gegebenenfalls weitreichende Folgen für den Mandanten haben. (lesen Sie dazu unseren Blogbeitrag…
Mandatsniederlegung erst nach Androhung? Bildmotiv: Kalender

Mandatsniederlegung erst nach Androhung

Mandatsniederlegung durch Anwalt? Wenn sich der Mandant vertragswidrig verhält. Immer wieder hören wir, dass der Mandant mit der Arbeitsweise seines Anwaltes unzufrieden ist, weil dieser beispielsweise nicht all das an das Gericht schreibt,…
Blog

Anwaltsfehler in der Zwangsvollstreckung

Es ist toll, wenn der Anwalt mit seiner Klage vor Gericht gewinnt und der Gegner zur Zahlung an seinen Mandanten verurteilt wird. Ein solches positive Urteil bedeutet leider aber noch lange nicht, dass der Gegner diese Summe auch wirklich…